Brandenburger Landesverband nephrologischer Praxen (BLNP) e. V.

Nierentelefon: 0800/2484848

(BBNK) e. V. & (BLNP) e. V.

Nierentelefon: 0800/2484848

DIAMEDIKUM Potsdam

Babelsberger Str. 28
14473 Potsdam
Telefon 03 31 / 7 43 19 19
Telefax 03 31 / 7 43 19 24
Email: info@diamedikum-potsdam.de
Internet: www.diamedikum-potsdam.de

 

Ärzteteam:


Zweigpraxis Teltow:

Neißestraße 2
14513 Teltow
Telefon 03 31 / 3 38 17 43
Telefax 03 31 / 3 38 17 44

Zweigpraxis Bad Belzig

Straße der Einheit 51
14806 Bad Belzig
Telefon 03 38 41 / 45 39 26
Telefax 03 38 41 / 45 39 28

Zweigpraxis Niemegk

Kirchenplatz 8
14823 Niemegk
Telefon 03 38 43 / 92 09 00
Telefax 03 38 43 / 92 09 29

Pflegeteam:

Leitung Dialyse:
Sr. Sandra Enge

Leitung Apherese:
Sr. Christine Pauen

Leitung Peritonealdialyse:
Sr. Ines Abromeit
Leitung Ambulanz:
Susanne Heydel


Praxisschwerpunkt:

Prävention chronischer Niereninsuffizienz
Transplantationsvorbereitung und -nachsorge
Behandlung von Herz- Kreislauferkrankungen
Behandlung von Bluthochdruckerkrankungen
Fettstoffwechselkrankheiten bei Erwachsenen und Kindern ab 3 Jahren
Behandlung des Diabetes mellitus Typ 1 und 2
Osteologie
Ernährungsberatung
Hausärztliche Sprechstunde/Hausbesuche
Sozialfürsorgesprechstunde

 

Behandlungsmethoden:

Zentrumsdialyse (HD, HDF, HF)
Zentralisierte Heimdialyse
Peritonealdialyse

Stationäre Versorgung:

Betreuung schwerst pflegebedürftiger, bettlägeriger Patienten
Infektionsdialyse (Hepatitis B & C, MRSA, ESBL)
Patienten des St. Josefs-Krankenhauses Potsdam - auch Intensivstation
Akutes Nierenversagen & Vergiftung
Abklärung Niereninsuffizienz
Shuntzentrum in Kooperation mit den Abteilungen des Krankenhauses
Peritonealdialyse

Therapeutische Apherese:

Lipidapherese
Plasmaseparation und
Immunadsorption

 

zur Übersicht